Auswahl der Reduzierbuchse, Einsatz des Teiges und Bestimmung des gewünschten Gewichts. Die Maschine teilt den Teig in Portionen, rundet, vereinheitlicht und kombiniert ihn. Das Ergebnis? Eine Teigportion die in kürzester Zeit verfügbar ist. Die kombinierte Verwendung von Teigteiler und Rundwirkmaschine ermöglicht es runde, glatte und kompakte Kugeln zu erhalten und somit die Arbeit wesentlich zu beschleunigen.