Wir stellen seit 1974 Geräte
für Pizzerien her

Das im Jahr 1974 entstandene Unternehmen beschäftigte sich ursprünglich mit der Entwicklung und Herstellung
von speziellen Geräten für die industrielle Produktion. Im Laufe der Zeit und mit zunehmender
Erfahrung spezialisierte sich das Unternehmen auch im Bereich Kantinenverpflegung , und konzentrierte sich zunehmend
auf die Entwicklung und Herstellung von Geräten und Ausstattung für Pizzerien.

Die Qualität unserer Produkte wird von der Entwicklung bis zur Produktion, die beide intern erfolgen, überwacht::
Wir kontrollieren das Produkt bis zu seiner Lieferung.

Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt auf der Grundlage eines stabilen Netzwerks mit Vertriebspartnern, die auch für den Kundenservice zuständig sind,
um den Kunden rechtzeitig Antworten zu liefern und ihren Anliegen zeitnahe nachzukommen.

Heute ist die Pizza Group dynamischer und innovativer Marktführer und beschäftigt sich mit der Erforschung und Entwicklung von zuverlässigen und effizienten Geräten.
Dabei wird stets das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt,
um den Anfragen des kontinuierlich wachsenden und sich ständig wandelnden Marktes gerecht zu werden.

Unsere Geschichte fängt so an...

1964

Carlo Bellotto, Gründer und Inhaber der Pizza Group Srl,
absolvierte sein Studium zum Industriesachverständigen und begann im Alter von 21 Jahren in einem wichtigen Industriebetrieb des Sektors zu arbeiten.
Nach etwas mehr als einem Jahr wanderte er nach Kanada aus, um neue Erfahrungen zu sammeln. Aber aufgrund von Heimweh kehrte er schon nach zwei Jahren wieder in sein Heimatland zurück.
Er nahm bei seinem ursprünglichen Arbeitgeber seine Tätigkeit wieder auf, diesmal als Abteilungsleiter für Mechanik und Guss.

1974

Die APR, ein Unternehmen zur Herstellung von
Spezialmaschinen für bedeutende Unternehmen
aus Italien und Deutschland mit gut zehn Mitarbeitern, wurde gegründet.

1982

Dank einer Investition von Friulia errichtete Carlo Bellotto gemeinsam
mit zwei weiteren Gesellschaftern eine Halle in San Vito al Tagliamento
(PN). Im Jahr 1982 schieden die beiden Gesellschafter aus dem Unternehmen aus. Ihnen folgten drei weitere Gesellschafter nach.
Nur Bellotto bewahrte sich den Wunsch nach neuen Erfindungen sowie
neuen Projekten und war dabei stets sehr risikofreudig, was manchmal Fluch
und manchmal Segen war.

1995

Carlo Bellotto verließ das Unternehmen APR und wagte
mit seiner Tochter ein neues Abenteuer: Die Geschichte der PIZZA GROUP Srl begann in einer kleinen Halle
in der Via Valcunsat in Casarsa.
Dort spezialisierte er sich auf den Bereich Kantinenverpflegung, und konzentrierte sich immer mehr auf die Entwicklung
und Herstellung von Geräten und Ausstattung für Pizzerien.

Unsere Akteure sind unsere Zukunft...
Die dritte Generation steigt in den Betrieb ein!

2001

Der Firmensitz wurde in das Industriegebiet Ponte Rosso
in San Vito al Tagliamento (PN) verlegt, wo es sich noch heute befindet. Der Betrieb
nahm damals eine Gesamtfläche von mehr als 2.500 Quadratmetern ein.

2016

Es folgten zusätzliche Erweiterungen des Firmensitzes,
bis das Doppelte der ursprüngliche Farbriksfläche erreicht wurde.
Auf der Fläche von 5.600 Quadratmetern, befinden sich nun neben Verwaltungsbüros die Abteilung für Projektentwicklung
und auch die Produktionsabteilung. Zudem wurde eine Ausstellungshalle
errichtet, die sich perfekt für praktische Vorführungen
der Produkte und Instrumente für Kantinen und Pizzerien eignet.

Heute

Das Unternehmen beschäftigt 42 Mitarbeiter, ist in 80 Ländern der Welt tätig und der Umsatz, der anfänglich quasi nicht vorhanden war, beträgt nun mehr als zehn Millionen Euro.

Unser Erfolg wird durch ein solides Netzwerk aus Vertriebspartnern und Partnern garantiert, die auch für den Kundenservice zuständig sind, um den Kunden rechtzeitig Antworten zu liefern und ihren Anliegen zeitnahe nachzukommen.
Dies erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem stets schnellen und sicheren internen Service.
Zu all dem kommt die kontinuierliche Forschung hinzu, um den Bedürfnissen und Änderungen am Markt stets gerecht zu werden.

Die Qualität unserer Produkte wird von der Entwicklung bis zur Produktion, die beide intern erfolgen, überwacht: So wird das Produkt bis zu seiner Lieferung überprüft.
Alle wichtigen und grundlegenden Eigenschaften, die zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung beitragen, sind auch all jenen Personen zu verdanken, die im Unternehmen gewachsen sind
sowie allen Führungskräften, die in den letzten Jahren in das Unternehmen eingetreten sind.
Personen, an die Carlo Bellotto und seine Tochter Alessandra geglaubt und denen sie ihr vollstes Vertrauen entgegengebracht haben.
Vertrauen, das mit Ergebnissen belohnt wurde.

Eine unserer schönsten Aufgaben

Von 2004 bis heute haben wir eine wichtige Aufgabe gemeistert: die Sportvereine unserer Region
nicht nur finanziell als Sponsor, sondern auch als Begeisterte und Fan zu unterstützen!

Radfahren
Mannschaft Brandziol
Rally
Rally Piancavallo und Rally Pianiga
Fußball
ASDC Fiume Veneto - Bannia